Einladung zum
Neujahrssalon am 21. Januar 2018, 19 Uhr


Klavierkonzert mit Ido Ramot aus Israel
Werke von Rachmaninov, Beethoven, Debussy und Stücke zeitgenössischer israelischer Komponisten

Texte von Giwi Margwelaschwili zu seinem 90igsten Geburtstag
Vorstellung des neuen Buches "Bedeutungswelten", Giwi Margwelaschwili im Gespräch mit Jörg Sundermeier

Es wird um Anmedlung gebeten, da der Platz im Salon begrenzt ist.


Hinweise auf Veröffentlichung im Literaturport des Literarischen Colloquiums Berlin:

Buchempfehlung Giwi Margwelaschwili, Die Medea von Kolchis in Kolchos


Hinweis auf Neuerscheinungen:

Peter Böthig (Hrsg), sprachzeiten, Der Salon von Ekke Maaß, Lukas Verlag 2017

Jan Zychlinskis, Jenseits der Grenzen, Erkundungen bei den Flüchtlingen im Südkaukasus  (Fotobuch)
Vorwort von E. Maaß: Flucht und Vertreibung im Kaukasus im Spannungsfeld von Imperium, Nationalstaat und Minderheiten, mitteldeutscher verlag, Halle/Saale, 2016


Programmangebot:

Die guten finsteren Zeiten
Lieder von Goethe, Heine, Brecht, Biermann und Bulat Okudshawa

Gesang/Gitarre/Harmonium
Für Gruppen bis zu 40 Personen auch im legendären Salon in der Schönfließer Straße 21

- Flyer -