Hinweis auf Veranstaltungen

Am 21. Februar 2918, 19 Uhr
Geschichte, Sprache und Kultur Georgiens - Imperium, Nationalstaat, Minderheiten
Referent Ekkehard Maaß, Deutsch-Kaukasische Gesellschaft
Auslandsgesellschaft NRW
Steinstraße 48, 44147 Dortmund

Veranstalter: Auslandsgesellschaft NRW und Deutsch-Georgischer Kulturverein Kolchis e. V.


Am 24. Februar, 19 Uhr
Eröffnung der Ausstellung "Matthias Leupold - Szenische Photografien 1983 - 1995"
In Anwesenheit des Künstlers. Eröffnungsrede Ekkehard Maaß
Photo Edition Berlin
Ystader Straße 14a

10437 Berlin


Am 14. März, 19.30 Uhr
Ach der erste Verrat, kann aus Schwäche geschehn -
Lesung aus dem Buch "sprachzeiten" - der Salon von Ekke Maaß
Lieder von Bulat Okudshawa, Wolf Biermann u. a.

mit Ekkehard Maaß
Tagungshaus "Maria Frieden", Weintorstraße 12, 55116 Mainz


Hinweise auf Veröffentlichung im Literaturport des Literarischen Colloquiums Berlin:

Buchempfehlung Giwi Margwelaschwili, Die Medea von Kolchis in Kolchos

Hinweis auf Neuerscheinungen:

Navid Kermani, Entlang den Gräben, Eine Reise durch das östliche Europa bis nach Isfahan, München 2018

 

Peter Böthig (Hrsg), sprachzeiten, Der Salon von Ekke Maaß, Lukas Verlag 2017

Jan Zychlinskis, Jenseits der Grenzen, Erkundungen bei den Flüchtlingen im Südkaukasus  (Fotobuch)
Vorwort von E. Maaß: Flucht und Vertreibung im Kaukasus im Spannungsfeld von Imperium, Nationalstaat und Minderheiten, mitteldeutscher verlag, Halle/Saale, 2016


Programmangebot:

Die guten finsteren Zeiten
Lieder von Goethe, Heine, Brecht, Biermann und Bulat Okudshawa

Gesang/Gitarre/Harmonium
Für Gruppen bis zu 40 Personen auch im legendären Salon in der Schönfließer Straße 21

- Flyer -